DigitalEngineering247.com: SPEE3D Supersonic 3D Printing Design Challenge

5. Juni 2019

SPEE3D, Hersteller eines Metall-3D-Druckers, der die √úberschall-3D-Abscheidungstechnologie (SP3D) nutzt, startet auf der RAPID + TCT 2019 seine erste ‚ÄěSPEE3D Supersonic 3D Printing Design Challenge‚Äú. SPEE3D wird kontinuierlich an RAPID + TCT am Stand #1941 drucken.

Der Wettbewerb fordert die 3D-Druck-Community auf, Anwendungsdesigns mit den LightSPEE3D- und WarpSPEE3D-Druckern von SPEE3D zu pr√§sentieren. Die Teilnehmer m√ľssen eine CAD-Datei oder eine technische Zeichnung sowie eine kurze Beschreibung des Antrags einreichen. Die Gewinner werden als Proof-of-Concept-Teile hergestellt.

 SPEE3D hat die 3D-Druck-Community in zwei Sektoren unterteilt und wird den Gewinnern jeder Kategorie einen GPD Pocket 2 Amber Black Edition microPC verleihen:
  • Allgemeine Industrie - OEMs, Dienstleister, Vertragshersteller und Berater
  • Universit√§ten / F & E - gemeinn√ľtzige Hochschulen
Den drei besten Teilnehmern jeder Klasse wird nach eigenem Ermessen sechs Monate lang kostenloser Zugriff auf die SPEE3D-Software, eine Schulungsklasse und ein kostenloser Ausdruck ihres Teils angeboten.
Die Beiträge werden am 20. Mai 2019 bei RAPID + TCT 2019 geöffnet und bis zum 31. Juli 2019 angenommen.

 

Besuch SPEE3D f√ľr die Registrierung, Einreichung, Details und Teilnahmebedingungen der Supersonic 3D Printing Design Challenge.