Industrie 4.0 - Kurzkurs 3D-Druck und Design

2. März 2020

Industrie 4.0 - Kurzkurs 3D-Druck und Design

• MĂśchten Sie neue Fähigkeiten entwickeln, um Ihre Karriere zu verbessern? 

• MĂśchten Sie mehr Ăźber Advanced Manufacturing erfahren? 

• MĂśchten Sie ein 3D-Metallobjekt entwerfen und drucken? 

Dann ist der neue Kurzkurs fĂźr Industrie 4.0: Advanced Manufacturing mit Mikrokrediten genau das Richtige fĂźr Sie! In diesem praktischen Kurs werden Sie von Branchenexperten in den Advanced Manufacturing-Workshops der Charles Darwin University geleitet. 

Während des gesamten Kurses entwerfen, modellieren, drucken, beenden, testen und dokumentieren Sie die Projektablaufverfolgung fĂźr ein EinfĂźhrungsprojekt mit dem LightSPEE3D-Metalldrucker und verwandten fortschrittlichen Fertigungstechnologien. 

EINdvanced Manufacturing Alliance

Die Advanced Manufacturing Alliance (AMA) wurde von der Charles Darwin University (CDU) und SPEE3D gegründet, um die Forschung und Nutzung fortschrittlicher Fertigungstechnologien mit einem strategischen Schwerpunkt auf der australischen Erfindung von SP3D (Überschall-3D-Abscheidung) voranzutreiben.
AMA unterstßtzt Ausbildung, Forschung und Produktion durch die Verbindung von Handwerk, Universitäten und Industrie.

AMA arbeitet mit Organisationen zusammen, um kundenspezifische Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Lieferung von 3D-gedruckten Metallkomponenten abzuschließen.

Stundenplan

Das Programm wird an 7 Donnerstagabend angeboten.

Kosten

Die Anmeldekosten fßr dieses Erstangebot werden vollständig vom Pilotprogramm Future Skills der Northern Territory Government subventioniert.

Einschreibung

Dieses Angebot des Kurses steht Mitarbeitern offen, die daran interessiert sind, ihre Fähigkeiten zu erweitern. Es steht Schßlern nicht offen; Es wird jedoch erwartet, dass zukßnftige Angebote sein werden. Um den Anmeldevorgang zu starten, fßllen Sie bitte das folgende Formular aus (Bitte beachten Sie: Es sind nur begrenzte Plätze verfßgbar).

• • Link zum Online-Formular

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Dr. Jennifer Jones von CDUs Advanced Manufacturing unter:

T. 08 8946 7470
E. advancedmanufacturing@cdu.edu.au